Current vacancies

Die Kunsthalle Bern ist dort, wo der Puls der Zeit in der Kunst schlägt. Sie ist ein Ort, der die Auseinandersetzung mit den aktuellsten Positionen der internationalen und nationalen Zeitgenössischen Kunst ermöglicht.

Wir suchen per 1. März 2017 oder früher eine(n)
Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Administration im Rahmen von 80%

Ihre Aufgaben
Betrieb
Finanz- und Personalverwaltung der Kunsthalle Bern (ohne Buchhaltung)

Sekretariat
Allgemeine Sekretariatsarbeiten, Mitarbeit bei der ausstellungsspezifischen
Organisation und Planung (insbesondere Transporte und Versicherungen),
Führen der internen Agenden, Schnittstellenfunktion zwischen den verschiedenen
Abteilungen der Kunsthalle (Direktion, Kunstvermittlung, Technik,
Archiv), Redaktion Jahresbericht, Administration des Vereins Kunsthalle Bern

Wir erwarten
Kaufmännische Ausbildung, wenn möglich Ausbildung im Kulturmanagement, Erfahrung
im Kunst- und Kulturbetrieb, Interesse an zeitgenössischer Kunst, hohe Flexibilität und Belastbarkeit.
Arbeitssprache ist Deutsch, mündlich und schriftliche Kenntnisse in Englisch und wenn möglich Französisch.
Bevorzugt wird eine Person gesucht, die in Bern oder näherer Umgebung wohnhaft ist.
Aus Gründen der Diversität des Teams freuen wir uns über Bewerbungen von erfahrenen Berufsleuten über 40 Jahren mit längerfristiger Perspektive in der Kunsthalle zu arbeiten.

Wir bieten
Interessante und abwechslungsreiche Aufgabe in einer bedeutenden und lebendigen Institution für zeitgenössische Kunst mitten in der Stadt Bern. Angenehmes und kollegiales Arbeitsklima in einem kleinen, engagierten Team. Angemessene Entlöhnung und die üblichen Sozialleistungen.

Bitte senden Sie Ihre elektronische Bewerbung (PDF) bis 30. November 2016 an:


Bewerbungsgespräche werden an folgenden Daten durchgeführt:
Mittwoch, 7. Dezember 2016
Montag, 12. Dezember 2016
Freitag, 16. Dezember 2016

Bei Fragen zur ausgeschriebenen Stelle können Sie sich auch unter der Telefonnummer
031 350 00 45 an Frau Barbara Vlachos wenden.