Cantonale Berne Jura

Cantonale Berne Jura
11. Dezember 2015 – 24. Januar 2016

Peter Clemens Brand, F & D Cartier, Angela Cerullo & Giorgio Bloch, Remy Erismann, Simon Fahrni, Beat Feller, Ramon Feller, Matthias Gabi, Milena Gross, Laura Grubenmann, Filip Haag, Haus am Gern, Laure Jolissaint, Mia Sanchez / Andreas Kalbermatter, Gabriela Löffel, Christina Niederberger, Robert Schüll, Romy Troxler, Hannes Zulauf

Eröffnung: Donnerstag, 10. Dezember, 19 Uhr
Performance Mutanta von Zora Vipera, 20 Uhr

http://www.cantonale.ch/


-------------------------------


Parallel

Science Fiction. Spuren aus dem Archiv der Kunsthalle Bern
11. Dezember 2015 - 24. Januar 2016

Eine Ausstellung von Studierenden des Instituts für Kunstgeschichte der Universität Bern


Die Kunsthalle Bern verfügt über ein umfangreiches Archiv, das ihre Arbeit seit dem Gründungsjahr 1918 dokumentiert. Mit Blick auf das hundertjährige Jubiläum der Kunsthalle im Jahr 2018 werden diese Bestände sukzessive erschlossen. Die Zusammenarbeit mit dem Institut für Kunstgeschichte der Universität Bern stellt einen der ersten Schritte dieser Aufarbeitung dar. 19 Studierende haben sich ein Semester lang mit den Materialien beschäftigt, die im Rahmen der 1967 von Harald Szeemann kuratierten Ausstellung "Science Fiction" archiviert wurden. Eine gemeinsam realisierte Präsentation greift verschiedene Aspekte dieser Ausstellung auf: Die Arbeitsweise von Szeemann, Presse- und Publikumsresonanz, die Bedeutung der Schau im zeitgeschichtlichen Kontext ebenso wie einige der damals gezeigten Künstler/innen, wichtige Leihgeber/innen sowie Konzepte gesellschaftlicher Utopien und Imaginationen von Zukünftigem rund um 1967.

Eröffnung: Donnerstag, 10. Dezember, 19 Uhr



Cantonale Berne Jura
Cantonale Berne Jura
Cantonale Berne Jura
Cantonale Berne Jura
Cantonale Berne Jura
Cantonale Berne Jura
Cantonale Berne Jura
Cantonale Berne Jura
Cantonale Berne Jura
Cantonale Berne Jura
Cantonale Berne Jura
Cantonale Berne Jura
Cantonale Berne Jura
Cantonale Berne Jura
Cantonale Berne Jura
Cantonale Berne Jura

Die Kunsthalle Bern dankt der grosszügigen Unterstützung der Eidgenossenschaft und Kultur Stadt Bern.
Mit besonderem Dank an die Universität Bern und an die Maison d'Ailleures, Yverdon-les-Bains.